Aller Anfang ist schwer…

…so auch dieser.

Seit einiger Zeit verfolge ich schon die Blogs zweier Lehrerinnen. Da kam mir der Gedanke, dass ich dies genauso machen könnte. Zwar bin ich kein Lehrer, dafür aber ein Callcenter-Mitarbeiter, der jede Menge aus dem wirklichen Leben mitbekommt (nein, kein Lose-Verkauf und auch keine Druckerpatronen).

Zum Einen werde ich hier aus meinen Erfahrungen aus dem Berufsalltag berichten (wenn auch nicht täglich, weil soooo viel passiert da nicht) und zum Anderen wird es auch um aktuelle Themen gehen, die mich persönlich bewegen.

Bevor jetzt jemand denkt „Was interessiert mich das Geschafel um sein Privatleben“, den kann ich beruhigen. Es wird um Themen gehen, die uns alle angehen.

Über rege Diskussionen würde ich mich sehr freuen 🙂

Viele Grüße

Steven

P.S.: Wenn ich aus meinem Berufsalltag berichte, sind alle Namen frei erfunden

Kommentar verfassen